Rod McDonald beim Kulturtresen

ALTWARMBÜCHEN (r/bs). Rod McDonald im Duo mit Mark Dann steht am Mittwoch, 8. Mai, auf dem Programm des Kulturtresen Kulturvereins. Rod McDonald ist ein amerikanischer Singer-Songwriter, Schriftsteller und Pädagoge, der sich der Folk- und Folkrockmusik verschrieben hat. Neben seinen vielfachen Soloauftritten in den USA, der Schweiz, Italien und Deutschalnd ist er auch Teil der Bob Dylan Coverband Big Brass Bed, die 2016 von der New Times Broward-Palm Beach als "Best Folk Band" ausgezeichnet wurde. Ein Tenor mit klarer Stimme.