Politisches Kabarett

Der politische Kabarettist Gerd Hoffmann tritt im Kulturkaffee Rautenkranz auf. (Foto: r)

Gerd Hoffmann tritt im Kulturkaffee Rautenkranz auf

Isernhagen (r/fh). Der Kabarettist Gerd Hoffmann kommt nach Isernhagen. Mit seinem Programm "Alles auf Anfang" tritt er am Freitag 23. Oktober, ab 20 Uhr im KulturKaffee Rautenkranz, Hauptstraße 68, auf. Einlass ist ab 19 Uhr, verbunden mit der Möglichkeit, sich kulinarisch auf den Abend einzustimmen. Der Eintritt kostet 20 Euro. Voranmeldungen und Reservierungen sind möglich unter Telefon (05139) 9789050, Mobil (0172) 4341092 oder per E-Mail an info@rautenkranz-kultur.de. 
Ob Klimawandel, systemrelevante und weniger systemrelevante Branchen in der Corona-Krise, die Bundeswehr oder die SPD - für alles hat der politische Kabarettist eine große Portion Spott und allerlei bissige Kommentare parat. Mit sichtlichem Spaß lässt er die zurückliegenden Monate noch einmal Revue passieren. Seine schonungslose Bilanz ist gleichzeitig auch eine Abrechnung mit dem aktuellen Politikbetrieb in Berlin, jedoch mit dem nötigen Augenzwinkern, um an den Realitäten nicht zu verzweifeln.
Gerd Hoffmann, Jahrgang 1959 und Berliner aus Überzeugung, verfiel im Alter von 17 Jahren dem politischen Kabarett und ist auch nach 30 Jahren und mittlerweile 22 Soloprogrammen im vereinigten Deutschland noch mit Leidenschaft dabei.