Platz 3 in der Kreisliga

Die 2. Mannschaft des Altwarmbüchener BC eroberte sich Platz 3 in der Kreisliga. (Foto: Frank Heise)

Altwarmbüchener Badmintonspieler gewinnen 6:2 gegen den TSV Burgdorf

ALTWARMBÜCHEN (r/bs). Als erstes im neuen Jahr musste die 2. Mannschaft des Altwarmbüchener BC nach Arnum zum schweren Spieltag in der Kreisliga Hannover antreten.
Gegen den bisherigen Tabellendritten TSV Burgdorf mussten sich zunächst die beiden Herrendoppel mit Viet Trieu/Tobias Krolow (22-24,20-22) und das erste Doppel Niklas Stricks/Marvin Kobbe (17-21,21:14 und 21-23) nur denkbar knapp geschlagen geben, das Damendoppel Anja Kook/Finnja Wilkens schaffte mit einem glatten Zweisatzsieg den Anschluss.
Viet Trieu und Finnja Wilkens holten mit Zweisatzsiegen die Führung, Marvin Kobbe kämpfte seine Gegner in drei Sätzen nieder, den Sieg holte Niklas Stricks in zwei Sätzen im ersten Einzel, den Schlusspunkt zum 6:2 holten Thomas Schäffer und Anja Kook, die im Entscheidungssatz mit 21:11 die Oberhand behielten.
Gegen den Tabellenführer aus Harkenbleck unterlagen beide Herrendoppel wobei Niklas und Marvin nur haucheng beim 22:24 verloren. Anja Kook und Finnja Wilkens holten den Anschluss in zwei Sätzen. Im dritten Einzel unterlag Tobias nur knapp mit 18:21 im dritten Satz, Viet musste das zwei Einzel in zwei Sätzen knapp abgeben.
Das Mixed mit Thomas Schäffer und Finnja Wilkens gewann in drei Sätzen mit 21:9,14:21 und 22:20 knapp, Anja Kook musste sich nur knapp mit 19:21,21:15 und 17:21 geschlagen geben. Im ersten Einzel unterlag Niklas Stricks gegen einen starken Gegner, der im November noch in der Landesliga gespielt hatte, in zwei Sätzen zum 2:6, alles sehr knapp aber toll gekämpft. Nun befindet man sich auf Platz 3 in der Tabelle, eine tolles Debütjahr unserer 2. Mannschaft bis jetzt mit 11:9 Punkten.