"Pannfisch für den Paten"

Autor Krischan Koch ist am 15. November in Lehrte zu Gast. (Foto: Stadtbibliothek Lehrte)

Lesung mit Küsten-Krimi-Autor Krischan Koch

LEHRTE (r/gg). Der Küsten-Krimi-Autor Krischan Koch liest am Donnerstag, 15. November, um 19.30 Uhr in der Städtischen Galerie Lehrte, Alte Schlosserei 1, aus seinem neuen Buch „Pannfisch für den Paten".
Vergnüglich, spannend, höchst unterhaltsam und mit viel trockenem Humor soll die Lesung ihren Lauf nehmen. Zum Inhalt von „Pannfisch für den Paten“: In Fredenbüll herrscht Aufruhr: Auf dem Deichvorland werden mehrere Windräder installiert, was die Naturschützer im Dorf auf den Plan ruft. Sogar Oma Ahlbeck unterstützt die eilig gegründete Initiative „Sei (k)ein Frosch e.V.“, die sich um die bedrohte Rotbauchunke sorgt. Eines Morgens steckt in dem noch feuchten Betonsockel eines Windrads ein Toter! Mischt da etwa der mysteriöse Unbekannte mit, der von lauter Männern in dunklen Anzügen bewacht wird? „Dat is BKA“, weiß Polizeiobermeister Thies Detlefsen. Und wittert sofort einen ganz großen Fall.
Der Eintrittskarten-Vorverkauf läuft bereits in der Stadt- und Schulbibliothek Lehrte sowie in den Lehrter Buchhandlungen Böhnert und Veenhuis. Es wird eine Abendkasse geben, wenn die Veranstaltung nicht ausverkauft sein sollte.