Outdoorschwimmen geht in die dritte Runde

So dynamisch wird es auch beim 3. Outdoorschwimmen im Altwarmbüchener See im August 2010 wieder zugehen. (Foto: Dorothee Gratz)
Isernhagen: Altwarmbüchener See |

Am 21./22. August im Altwarmbüchener See

ALTWARMBÜCHEN (r/bs). Outdoor-Schwimmveranstaltungen sind in Niedersachsen noch immer ein viel bestauntes Ereignis. Da aller guten Dinge bekanntlich drei sind, wird der SC Altwarmbüchen am Samstag, 21. und Sonntag, 22. August, sein 2008 aus der Taufe gehobenen Outdoorschwimmen im Altwarmbüchener See zum dritten Mal ausrichten.
Es fällt in diesem Jahr etwas umfangreicher aus und findet daher an zwei Tagen statt. Das Outdoorschwimmen wird am Samstag durch eine große Strandparty mit freiem Eintritt gekrönt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. DJ Frank Schönfeld konnte für die musikalische Unterhaltung gewonnen werden. Die Party beginnt ab 20.00 Uhr.
Das Outdoorschwimmen wird am Samstag um 17.00 Uhr mit dem Jugend-Freiwasserwettkampfschwimmen über 1000 m eröffnet. Um 18.00 Uhr folgen zwei Wettkämpfe über 2500 m.
Am Sonntag startet der Wettkampf um 11.00 Uhr mit dem Aquarunning über ca. 750 m. Jeder Teilnehmer ab Jahrgang 1998 kann mitmachen und erhält eine Urkunde. Um 12.00 Uhr erfolgt der Startschuss zum Wettkampf über 1500 m. Um 13.00 Uhr beginnt das Volksschwimmen, zu dem alle Freizeitschwimmer ab Jahrgang 1998 aufgerufen sind, unter Aufsicht eine Schwimmstrecke von 750 m im Freiwasser zu absolvieren. Angesprochen fühlen sollen sich hier vor allem Schwimmer aus Isernhagen und der Region. Im Anschluss finden die beiden Wettkämpfe über 5000 m statt – die für die Freiwasserschwimmer gewissermaßen die „höheren Weihen“ darstellen.
Neben den bekannten Preisgeldern für die Erstplatzierungen plant der SC Altwarmbüchen in diesem Jahr zusätzlich Sachpreise für weitere Platzierungen zur Verfügung zu stellen. Sponsoren aus Isernhagen haben wieder ihre Unterstützung zugesagt und machen den Wettkampf zu einem der attraktivsten zumindest im Norden Deutschlands.
Ausschreibung und weitere Infos unter www.sc-altwarmbuechen.de.