Ophelia-Beratung entfällt

Isernhagen (r/bs). Das Ophelia Beratungszentrum für Frauen und Mädchen mit Gewalterfahrung berät in einer Vor-Ort-Sprechstunde jeden ersten und dritten Montag im Monat im Familienzentrum St. Margarete in Isernhagen Frauen und Mädchen ab 13 Jahren, die Gewalt erfahren haben.
Die offene Sprechstunde in Isernhagen muss am nächsten Montag, den 6. Juli leider entfallen. Frauen, die von Gewalt betroffen sind und eine vertrauliche Beratung benötigen, können sich stattdessen gern im Langenhagener Büro unter Tel. (0511) 724 05 05 melden. Die nächste offene Sprechstunde im Familienzentrum St. Margarete (Wietzeaue 2, 30916 Isernhagen) findet dann am Montag, 20. Juli von 9.00 bis 11.00 Uhr statt.