Neuer Jugendpflege-Bus

Gewerbetreibende finanzierten den neuen Kleinbus für die Jugendpflege Isernhagen. (Foto: Svenja Theunert/Gemeinde Isernhagen)

Gewerbetreibende finanzieren Kleinbus für die Jugend

Isernhagen (r/bs). Im Einsatz der Jugendpflege stehen zwei Kleinbusse, mit denen Ausflüge und Freizeiten gefahren werden.
Ebenso stehen diese Fahrzeuge Vereinen und Verbänden für die Jugendarbeit zur Verfügung. Der ältere Bus ist nach vielen Fahrten durch Isernhagen, Niedersachsen und Europa inzwischen mürbe und brauchte dringend Ersatz. Dank der Unterstützung von fast 40 Gewerbetreibenden erhält die Jugendpflege nun Anfang Dezember einen neuen Ford Transit, um weiterhin Ausflüge, Freizeiten und internationale Jugendbegegnungen zu ermöglichen.
Der aktuellen Lage geschuldet wird eine offizielle Übergabe mit Ladung der Unterstützer/innen erst im nächsten Jahr stattfinden können – bis dahin bedankt sich die Jugendpflege auf diesem Wege bei allen Sponsoren des neuen Fahrzeuges.
Der herzliche Dank geht an: A2-Center, ASS GmbH, Auto-Technik Köng, Steuerberaterin Barbara
Ehrecke, Bartels Elektro – GmbH, Leschek GmbH, Caravan-Center Kirchhorst, Cosmetic Concept – Joanna Frost, Creanovo - Motion & Media-Design GmbH, Daniel's Fahrzeugtechnik, Danker GmbH, Dr. Justus Hauschild, Dr. med. dent. Sabine Wolter, Edmatec GmbH, Elektro HD GmbH, Energiewerke Isernhagen GmbH, Europa Haus Invest GmbH, Fair Facility Management GmbH, Fleischerei Fritsch, Firma Fliesen Rehberg, Baumschule Gehlhaar, Gerke Econ Servicegesellschaft mbH & Co. KG, Hornbach Baumarkt, Hotel Hennies, In Time Express Logistik GmbH, LVM Versicherung Mackowiak, Lopian Holzbau GmbH, Sanitär- und Heizungstechnik Martin Block, Tischlermeister Michael Kahlke, Architekt Michelmann GmbH, Otte Automobile KFZ-Meisterwerkstatt, REWE Marcel Peters OHG und REWE Chrstian Eggert OHG, Restaurant Heinrichs, Sitron Sensor GmbH, Göhmann Fußböden GmbH, Wasserverband Nordhannover und Well Balance Inh.Nicole Nachtigal.