Musikschule sucht Freiwillige

Einblick in den Musikschulalltag in Unterricht und Verwaltung

ISERNHAGEN (r/bs). Die Musikschule Isernhagen & Burgwedel sucht für das nächste Jahr (1. September 2020 bis 31. August 2021) eine/n Freiwillige/n für ein Freiwilliges Soziales Jahr Kultur (kurz: FSJ).
Ein solches FSJ Kultur ist ein Angebot für Jugendliche und junge Erwachsene im Alter zwischen 16 und 27 Jahren, die sich zum Beispiel nach ihrem Schulabschluss kulturell engagieren, weiterentwickeln und einige berufliche Erfahrungen sammeln wollen.
Als Freiwilliger lernt man in der Musikschule den Alltag in Unterricht und Verwaltung kennen, beantwortet Kundenanfragen, organisiert Veranstaltungen, erstellt Plakate und kann sogar ein eigenes Projekt verwirklichen.
Außerdem hilft ein FSJ bei der Berufswahl und bringt zahlreiche Schlüsselkompetenzen wie Teamfähigkeit oder Kommunikationsvermögen mit sich. Darüber hinaus bildet man sich bei 25 Bildungstagen im Jahr zusammen mit anderen Freiwilligen aus der Region in Kreativwerkstätten weiter.
Selbstverständlich sind pädagogische Unterstützung und Betreuung bei Fragen immer vorhanden. Auch eigene Fähigkeiten, Interessen und persönliche Stärken können gut in das FSJ eingebracht werden.
Bei Interesse an einem FSJ Kultur an der Musikschule Isernhagen & Burgwedel empfiehlt sich ein Blick auf die Homepage https://musikschule-isernhagen-burgwedel.de. Dort sind unter „Neuigkeiten“ weitere Informationen über das FSJ und zur Bewerbung zu finden.