„Miss Coulisse“: Posaunistinnenquartett auf neuen Wegen

Wann? 19.09.2010 18:00 Uhr

Wo? Christophorus-Kirche Altwarmbüchen, Bernhard-Rehkopf-Straße 15, 30916 Isernhagen DEauf Karte anzeigen
Die vier Posaunistinnen versprechen einen kurzweiligen Abend. (Foto: Henning Alberti)
Isernhagen: Christophorus-Kirche Altwarmbüchen |

Sonderkonzert in der Christophorus-Kirche

ALTWARMBüCHEN (r/bs). Der Förderkreis Kirchenmusik der Christophorus-Kirche in Altwarmbüchen, Bernhard-Rehkopf-Straße, lädt am Sonntag, 19. September, herzlich ein zu seinem achten Sonderkonzert: „Miss Coulisse“ – so nennt sich das Ensemble der vier Frauen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, mit der Posaune alt bekannte und neue Melodien in völlig neuen Klangfarben erklingen zu lassen.
 Seit 2004 begeistern die vier Posaunistinnen mit charmanten und kurzweiligen Auftritten. Kennzeichnend sind dabei ihre unterschiedlichen Persönlichkeiten und musikalischen Talente, die sich in einem breit gefächerten Repertoire widerspiegeln. Ihr Programm reicht von Klassikern aus Vergangenheit und Gegenwart über Evergreens der leichten Klassik bis hin zu Hits aus Jazz und Musical. Begleitet wird ihr musikalischer Vortrag durch eine beswingte und unterhaltsame Moderation, die die vier Musikerinnen selbst gestalten. Beginn des Konzertes ist um 18.00 Uhr.
Mit dem Eintrittspreis von 10 Euro soll ein Beitrag zur Erhaltung der Kirchenmusik in Christophorus geleistet werden.