Meinungsaustausch bleibt wichtig

FDP-Ortsverband kündigt Gespräche an

ISERNHAGEN (r/gg). Nach dem Engagement des FDP-Ortsverbands im Sommer beim Hopfenfest, beim Moorfest oder bei der Fahrradtour soll es nun mit frischem Elan in die zweite Jahreshälfte gehen, so die Mitteilung der Vorsitzenden Christiane Hinze. Es soll insbesondere Gelegenheit geben, mit den Bürgern in das Gespräch zu kommen. Dabei stehe die Auswertung der Verkehrsumfrage im Fokus. In der FDP-Ratsfraktion gehe die Arbeit mit dem neuen Fraktionsvorsitzenden Matthias Kenzler in bewährter Weise weiter. Schwerpunkte seien im Moment die Abschaffung der mittlerweile bundesweit kritisierten Straßenausbausatzung und der Breitbandausbau, auch für Schulen. Aktuelle Termine gibt es auf der Internetseite www.fdp-isernhagen.de.