Männerchor Kirchhorst lädt ein zu seinen Adventskonzerten

Wann? 11.12.2010 17:00 Uhr

Wo? St. Nikolai-Kirche, Steller Straße 15, 30916 Isernhagen DEauf Karte anzeigen
Immer ein Genuss: Das Adventskonzert des Männerchors Kirchhorst. (Foto: Sina Balkau)
Isernhagen: St. Nikolai-Kirche |

Von „Laudate dominum“ bis hin zu „Jingle Bells“

ISERNHAGEN (r/bs). In den vergangenen Jahren konnte der Männerchor Kirchhorst bei seinen Adventskonzerten immer eine überraschend hohe Anzahl von Zuhörer verzeichnen, sodass man sich entschloss, in diesem Jahr drei Konzerte zu veranstalten. Diese finden in den Ortschaften statt, mit denen sich der Chor in den zurückliegenden Jahren stets eng verbunden gefühlt hat.
Das erste Konzert findet am Freitag, 10. Dezember, um 19.00 Uhr in der St. Pankratius-Kirche in Burgdorf statt. Diese Kirche weist sich vor allem durch den besonderen Klang ihrer Glocken aus. Mit anspruchsvoll ausgesuchten Liedern möchte der Männerchor Kirchhorst die Zuhörer in einer harmonischen Weise auf die Weihnachtszeit einstimmen.
Das nächste Konzert wird am Samstag, 11. Dezember, um 17.00 Uhr in dem kleinen Kirchenjuwel, in der St. Nikolai-Kirche in Kirchhorst statt. Wenn auch klein so bietet die St. Nikolai-Kirche einen bezaubernden Rahmen für das Adventskonzert. Nicht nur das Liederrepertoire des Männerchors, sondern das ganze Ambiente wird die Zuhörer in eine besinnliche Adventszeit versetzen.
Den Abschluss der Adventskonzerte ist das Konzert am 12. Dezember um 16.00 Uhr in der St. Hedwigkirche in Celle. Hier wird der Männerchor Kirchhorst gemeinsam mit anderen Chören weihnachtliches Liedergut darbieten.
Die Darbietungen des Männerchors Kirchhorst reichen von „Laudate dominum“ oder „Maria durch den Dornwald ging“ bis zu den traditionsreichen Liedern „Alle Jahre wieder“ und „Jingle Bells“.