Liederabend mit Lyrik

Carmen Fuggiss und ihr Mann Jonathan Seers sind am 27. Dezember um 20.00 Uhr zu Gast im KulturKaffee Rautenkranz. (Foto: Jo Titze)

Liebes und Böses über Familienverhältnisse mit Carmen Fuggiss und Jonathan Seers

ISERNHAGEN (r/bs). Traditionell präsentieren Karin und Stefan Rautenkranz in der Zeit „Zwischen den Jahren“, in der die Zeit scheinbar ein wenig inne hält, eine Veranstaltung zum Nachdenken, Resümieren und Genießen.
Dieses Mal haben sie am Freitag, 27. Dezember, um 20.00 Uhr zwei Künstler eingeladen die ein ganz persönliches, vielseitigem Programm mit Chanson, Klassik, Kabarett, Jazz Programm über das Thema Zeit zusammengestellt haben. Nachdem man in der Weihnachtszeit manchmal mehr Familie mitbekommt, als einem guttut, beleuchten die beiden Künstler zwischen den Jahren verschiedene Familienbeziehungen, sei es im romantischen Lied, im scharfsinnigen Gedicht oder im kabarettistischen Chanson. Musik von Schubert, Schumann, Brahms, Verdi, Michel Legrand, Friedrich Hollaender, ABBA u.v.a.
Carmen Fuggiss, langjähriges Ensemblemitglied der Niedersächsischen Staatsoper Hannover und ihr Mann Jonathan Seers treten jetzt zum fünften Mal im KulturKaffee Rautenkranz auf. Die Mischung aus Musik und gesprochenen Texten sowie die bewusste Gegenüberstellung einer "klassischen" und einer "nicht klassischen" Programmhälfte sind inzwischen Markenzeichen dieses Künstlerehepaares.
Der Eintritt kostet im Vorverkauf 20 Euro /Abendkasse 25 Euro. Voranmeldungen und Reservierungen erbeten unter 05139-978 90 50/0172 434 10 92 oder unter info@rautenkranz-kultur.deKulturKaffee Rautenkranz, Hauptstr. 68, Isernhagen.