Lesereihe in der Kirche

Heinrich Thies (links) erzählt am 8. März in der Immenser Gemeinde die Geschichte der Dietrich-Schwestern; Musiker Johnny Großmann begleitet. (Foto: Förderverein Kirchengemeinde)

Literarische Revue um Marlene Dietrich

IMMENSEN (r/gg). In der Kirche wird es wieder sehr interessant und unterhaltsam. Am Freitag, 8. März, besucht der Autor und Journalist Heinrich Thies die Gemeinde - eine Initiative des Fördervereins der Kirchengemeinde. Heinrich Thies erzählt die Geschichte der unvergleichlichen Dietrich-Schwestern und liest aus seinem Buch "Fesche Lola, brave Liesel". Musikalisch wird er von dem renommierten Musiker Johnny Großmann begleitet, der Lieder von Marlene Dietrich und Zarah Leander singt und instrumental untermalt. Diese zweite Lesereihe zum zehnjährigen Bestehen des Fördervereins der Kirchengemeinde beginnt um 19.30 Uhr. Der Eintritt kostet zehn Euro an der Abendkasse.