Lesenacht für Kinder

„Eine Reise ins Weltall“ mit der Inititative Isernhagen liest vor

ALTWARMBÜCHEN (r/bs). Zu einer spannenden Lesenacht lädt die Gemeindebücherei Isernhagen am 16. November ein. Das Motto lautet „Eine Reise ins Weltall“. Der Countdown, also der Start ist am Freitag, 16. November 2018 vom Raumfahrtzentrum Gemeindebücherei Isernhagen um 18.30
Uhr. Die Landung bzw. Rückkehr wird ca. um 21.00 Uhr sein.
Zum Mitreisen sind alle Kinder von 6 bis 10 Jahren eingeladen. Unterwegs werden die Jungen und Mädchen viel über die Planeten, den Mond, die Milchstraße und Geheimnisse des Weltalls erfahren. Es geht aber auch um die Reisen von mutigen Astronauten ins Weltall, um Raumfahrzeuge und Raumstationen, Satelliten und mehr.
Im Raumfahrtzentrum können die Kinder eine –fast echte –Rakete bauen, eine kleine Raumstation und einen Weltraumsender. Etwas Astronautenkost gibt es zum Probieren und ein Lied wird auch gesungen.
Wer bei dieser Lesenacht dabei sein möchte, melde sich bitte an. Treffpunkt ist dann am 16. November um 18.00 Uhr in der Gemeindebücherei Altwarmbüchen, Bothfelder Str. 26.
Ganz wichtig: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen nur per E-Mail ab 08.11.2018 an gemeindebuecherei@isernhagen.de. Es wird darauf hingewiesen, dass jede (r) Anmelder(in) kann nur 2 Kinder anmelden kann.