Laternenfest in Altwarmbüchen

ALTWARMBÜCHEN (r). Am Donnerstag, 11. November, findet der traditionelle St. Martinsumzug der katholischen Heilig Kreuz Kirchengemeinde und der evangelischen Christophorus Kirchengemeinde aus Altwarmbüchen statt. Gestartet wird mit der Laterne an der Heilig Kreuz Kirche, Bothfelder Straße, mit einer kleinen Andacht. Im Anschluss zieht der Laternenumzug in Begleitung des Christophorus-Posaunenchores über die Königsberger Straße, den Farrelweg und die Bernhard-Rehkopf-Straße zur Christophoruskirche. Hier erwartet die Umzugsteilnehmer, vorbereitet durch den Kindergarten „Die Arche“, schon ein großes Lagerfeuer mit Kakao, Punsch, Würstchen, Martinshörnchen und vielem mehr.