Kantate in der Christophoruskirche

ALTWARMBÜCHEN (r ). „Singet“ – so lautet der Name des Sonntages am 22. Mai. Unter diesem Motto feiert die Christophorusgemeinde um 10 Uhr einen musikalischen Gottesdienst, in dem viel gesungen und musiziert wird. U.a. bringen die Kantorei und ein Instrumentalensemble die Kantate „Lobe den Herren, meine Seele“ von Joh. Fr. Fasch, einem Zeitgenossen Joh. S. Bachs zu Gehör. Hierzu wird herzlich eingeladen.