Jugendpflege weiterhin aktiv

Spiele, Bastelmaterial und DVD's können ausgeliehen werden

ISERNHAGEN (r/bs). „Leider können wir aktuell keine Angebote in unseren Treffs anbieten und auch noch keine Aussage darüber treffen, wann wir unsere Einrichtungen zumindest eingeschränkt wieder öffnen können“, informiert Isernhagens Jugendpfleger Thomas Jüngst.
Das Team der Jugendarbeit ist aktuell verstärkt in der aufsuchenden Jugendarbeit unterwegs und steht
telefonisch zu festen Zeiten in den Treffs zur Verfügung. Hier besteht bei Bedarf auch die Möglichkeit, in Krisenfällen einen Beratungsspaziergang mit den Mitarbeitern zu vereinbaren. In einigen Treffs können während der Sprechzeiten Spiele, Bastelmaterial und DVD`S geliehen und getauscht werden.
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind zu folgenden Zeiten verbindlich zur Telefonsprechstunde in den Treffs zu erreichen: Neuwarmbüchen, Tel. 05139-981495, Mo - Fr 15.00 bis 16.00 Uhr, Jugendtreff Kirchhorst, Tel. 05136-86089 Mo - Fr 14.00 bis 15.00 Uhr, Jugendtreff Isernhagen HB, Tel. 0511-9734449, Di & Do 14.00 bis 15.00 Uhr, Jugendtreff Altwarmbüchen, Tel.  0511-6137428, Mo, Mi & Do 14.00 bis 15.00 Uhr, Jugendtreff Isernhagen NB, Tel. 0511-7245153, Mo - Fr 14.00 bis 15.00 Uhr. Die Jugendpflege ist aber auch außerhalb dieser Zeiten ansprechbar. Bei Bedarf kann eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen werden – ein Rückruf wird schnellstmöglich zurückrufen. Allgemein ist die Jugendpflege Isernhagen weiterhin unter der Telefonnummer 0511 6153-4030 oder per Mail jugendpflege@isernhagen.de zu erreichen. „Wir hoffen, dass wir uns bald wieder persönlich begegnen, sprechen und sehen können”, freut sich Jugendpfleger Thomas Jüngst auf persönliche Kontakte.