Jugendliche verwüsten Golfplatz

Isernhagen (r/bs). Mehrere Jugendliche und Heranwachsende im Alter von 16-18 Jahren hielten
sich Samstagnacht auf dem Gelände des Golfclubs auf. Unter anderem wurde durch Driften mit einem Pkw die Rasenanlage großflächig beschädigt. Der Schaden wird auf etwa 10.000 Euro geschätzt. Die Personen versuchten noch zu flüchten, konnten jedoch von Polizeibeamten gestellt werden. Es wurde ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung und auch Ordnungswidrigkeitsverfahren nach dem Infektionsschutzgesetz eingeleitet.