„Isernhagen räumt auf"

ALTWARMBÜCHEN (r/bs). „Isernhagen räumt auf" heißt es am 2. September 2018 von 13.00 bis 16.00 Uhr.
Es ist wieder soweit, der Förderverein der AWO Kita e.V. öffnet zum fünften Mal seine Tore auf dem Grundschulgelände, direkt an der Bernhard-Rehkopf-Straße 11 in Isernhagen/Altwarmbüchen. Ganz nach dem Motto "Isernhagen räumt auf und jeder kann mitmachen".
Private Verkäufer können auf dem Gelände hinter der Grundschule ab 12.00 Uhr ihre Stände mit Trödel aller Art aufbauen. Besucher sind ab 13.00 Uhr eingeladen nach Herzenslust zu stöbern und das eine oder andere neue Lieblingsstück mit nach Hause zu nehmen.
Der Förderverein der AWO sorgt mit einem großen Kuchenbuffet & Getränken für das leibliche Wohl aller Besucher und Teilnehmer.
Wie jedes Jahr gibt es als besondere Attraktionen für die jüngsten Besucher die Goldwaschanlage und die Zuckerwattemaschine, die unermüdlich im Einsatz sind. Bei schlechtem Wetter steht die Aula der Grundschule als Ausweichort bereit. Nähere Informationen und Anmeldungen unter: awo-foerderverein-awb@web.de.