Hortbezug Anfang September

KIRCHHORST (r/bs). Die Gemeinde Isernhagen weist darauf hin, dass die Baugenehmigung für die Erweiterung des Hortes in Kirchhorst  inzwischen vorliegt und alle Gewerke beauftragt sind ihre Arbeiten durchzuführen.
Die Maurerarbeiten sind so gut wie abgeschlossen. Der Türeinbau folgt. Einige Gewerke können nicht sofort starten. Es wird mit einer Fertigstellung der Bauarbeiten in der 33./ 34. KW gerechnet. Anschließend wird von der Trägerin die Betriebserlaubnis durch das Kultusministerium eingeholt. Planungsmäßig steht zum jetzigen Zeitpunkt einem Start am 03.09.2018 somit nichts im Weg.