Hopfenfest in Isernhagen KB

Livemusik,Streetfood und Bierspezialitäten

ISERNHAGEN (r/bs). Am Samstag, 22. Juni ab 14.00 (bis 23.00 und länger) lädt das Isernhagener Hopfenfest an der St.-Marien-Kirche in Isernhagen K.B. zum Feiern ein. Inspiriert von der Hopfenblüte im K.B.er Wappen, wird nun zum zweiten Mal ein Sommerfest mit den Schwerpunkten Craft-Beer, Streetfood und Live-Musik gefeiert. Der Ortsrat K.B., der unter anderem hierfür einen gemeinnützigen Verein gegründet hat, organisiert und veranstaltet das Fest für alle Bürger Isernhagens und Umgebung.
Das Isernhagener Hopfenfest steht diesmal unter dem Motto „Sieben auf einen Streich“. Das bezieht sich allerdings nicht nur darauf, dass sich die Bürger aller sieben Isernhagener Ortsteile im Schatten der St.-Marien-Kirche treffen können, um miteinander zu klönen und zu feiern. Premiere feiert auch die gleichnamige Probierglas-Aktion.
Selbstverständlich werden aber nicht nur Hopfengetränke angeboten. Exquisite Weine, alkoholfreie Erfrischungsgetränke, Curcama und Kaffeespezialitäten sowie mehrere Streetfoodanbieter mit herzhaften und süßen Leckereien werden dafür sorgen, dass keine Wünsche offen bleiben. Ein Kinderprogramm mit Spielen der Kinderfeuerwehr und Kinderschminken entlastet Eltern, die währenddessen bei Livemusik (Nila aus Burgwedel, Celina Schultheiß aus Isernhagen K.B., den Folkstones u.a.) entspannt schlemmen können. Weitere Infos über die Aussteller und das Programm findet sich auf der Facebook-Seite @HopfenfestIsernhagen.