Grüne zeigen Energie-Film

ALTWARMBÜCHEN (bs). Im Rahmen ihres Sommerprogramms „Grüne Energie-Touren“ zeigen die Isernhägener Grünen am Mittwoch, 27. Juli, um 20.00 Uhr im Bistro Amadeus den Dokumentarfilm „DIE 4. REVOLUTION – ENERGY AUTONOMY“ von Carl-A. Fechner.
„Er steht für eine mitreißende Vision: Eine Welt-Gemeinschaft, deren Energieversorgung zu 100 Prozent aus erneuerbaren Quellen gespeist ist – für jeden erreichbar, bezahlbar und sauber. Eine globale Umstrukturierung, die Machtverhältnisse neu ordnet und Kapital gerechter verteilt, könnte jetzt beginnen. Wir müssen es nur tun!“
Wie – das zeigt Fechners Film, in dessen Mittelpunkt der verstorbene Präsident von Euro-Solar Hermann Scheer steht. Die Grünen behandeln diese Themen nicht erst seit Fukshima und der atomaren Kehrtwende der Bundesregierung. Im Rahmen ihres Sommerprogramms für Daheimgebliebene ist auch ein Besuch des Kohlekraftwerks Mehrum (1.8.) vorgesehen.