Gemeinde setzt Belohnung aus

ALTWARMBÜCHEN (jk). Vermutlich durch Brandstiftung ist am vergangenen Sonntag ein erheblicher Schaden am Gebäude der Heinrich-Heller-Schule (Hauptschule) in Altwarmbüchen entstanden. Die Gemeinde Isernhagen hat Anzeige gegen Unbekannt erstattet und setzt eine Belohnung in Höhe von 1.000 Euro für Hinweise zur Ergreifung der verursachenden Person/en aus.
Hinweise bitte an die Gemeinde Isernhagen oder das Polizeikommissariat Burgwedel (Tel. 05139 / 9910).