Fuchs aus Zaun befreit

Ortsbrandmeister Marc Perl der Ortsfeuerwehr Altwarmbüchen konnte den Fuchs aus dem Zaun befreien. (Foto: Stefan Karsten, Feuerwehr Altwarmbüchen)
ALTWARMBÜCHEN (r/lo). Spielende Kinder bemerkten am Montag, 22. April, einen Fuchs, der sich unter einem Zaun eingeklemmt hatte. Der über die Regionalleitstelle alarmierte Ortsbrandmeister Marc Perl der Ortsfeuerwehr Altwarmbüchen befreite den Fuchs aus seiner misslichen Lage. Nach einer kurzen Inaugenscheinnahme konnte der Fuchs unverletzt in Freiheit entlassen werden.