Freikirche hilft bei Hausaufgaben

Isernhagen (r/bs). Auch nach den Osterferien geht es für Schüler und deren Eltern mit dem Homeschooling im Szenario B oder C weiter. Die Beschulung der Kinder zu Hause ist für Familien in vielerlei Hinsicht eine Herausforderung und birgt oftmals Konfliktpotential.
Die evangelisch freikirchliche Gemeinde eben-eser möchte hier ihre Hilfe anbieten und Eltern von Grundschulkindern im Rahmen eines Lernraum-Konzeptes ein wenig entlasten.
Einmal in der Woche wird für eine Schulstundendauer von 45 Minuten Unterstützung bei der Erledigung der Aufgaben oder auch Wiederholung und Vertiefung von Lerninhalten angeboten. Zur Auswahl stehen Termine am Dienstagnachmittag um 15.30 Uhr bzw. 16.30 Uhr oder Freitag um 16.00 oder 16.45 Uhr im Gemeindezentrum Am Wienkamp 13 in Isernhagen FB.
Die Form der gewünschten Unterstützung und die Auswahl des Unterrichtsfaches können individuell abgesprochen werden. Auch eine Vor-Lesestunde in Deutsch oder Übungen zum Sprach-Hörverstehen in Englisch sind denkbar. Die ehrenamtlichen Helfer, bestehend aus Schülern, Studenten, Eltern sowie Lehrkräften, freuen sich darauf, bedarfsgerecht zu unterstützen.
Ansprechpartner ist die eben-eser ev. freikirchliche Gemeinde Isernhagen FB, Am Wienkamp 13, 30916 Isernhagen FB. Interessierte Eltern können gern Kontakt aufnehmen unter lernraum@ebeneser.de