FDP lädt zum digitalen Vortrag

Isernhagen (r/bs). „Ein Jahr COVID 19 - Perspektiven eines Haus- und Betriebsarztes“- zu diesem Thema referiert am Mittwoch, 24. Februar, Thomas Riebschläger ist Haus- und Betriebsarzt mit eigener Praxis in Isernhagen. Er wird von seinen Erfahrungen aus seinem aktuellen Praxis-Alltag berichten und natürlich auch für die Beantwortung Ihrer Fragen zur Verfügung stehen.
Leider ist es coronabedingt bis auf Weiteres nicht möglich, eine Präsenzveranstaltung durchzuführen. Deshalb findet die Diskussionsveranstaltung über eine Videotelefonkonferenz unter Nutzung des Anbieters ZOOM statt.
Am Mittwoch, 24. Februar 2021, in der Zeit von 18.30 bis 19.30 Uhr treffen sich die Teilnehmer dazu in einem virtuellen Chatroom. Den entsprechenden Link dazu wird Thomas Riebschläger im Vorfeld der Verantstaltung mit einer E-Mail zur Verfügung stellen. Wer auf den Link in dieser Mail klickt, wird durch die Anmeldung geleitet und kann an der Veranstaltung teilnehmen.