FDP Isernhagen wählt neuen Vorstand

Der neue Vorstand der FDP Isernhagen: Simon Kruse (von links), Claudia Westmann, Johannes Jaschke, Christiane Hinze und Dr. Cord Burchard. (Foto: Oliver Kirchmair)

„Eine Ära geht zu Ende!“ - Christiane Hinze gibt nach zehn Jahren den Vorsitz ab

Isernhagen (r/bs). „Eine Ära geht zu Ende!“. Die Worte der Vorsitzenden der Liberalen Frauen in Niedersachsen Ulla Ihnen zur Verabschiedung von Christiane Hinze als Vorsitzende des Ortsverbandes der FDP Isernhagen fand bei der diesjährigen Mitgliederversammlung der FDP Isernhagen große Zustimmung.
Dies verwundert nicht. Hatte Christiane Hinze, nach ihrer Ankündigung den Vorsitz abzugeben, nochmal eine beeindruckende Bilanz ihrer zehnjährigen Amtszeit abgegeben. Insbesondere der Mitgliederzuwachs in Höhe von über 50 Prozent und die Vielzahl von aktiven Mitgliedern stachen hierbei besonders heraus.
„Die Arbeit hat mir Spaß gemacht. Es ist jetzt aber an der Zeit, auch neuen Ideen mal wieder mehr Raum zu geben“, erklärte Hinze. Allerdings wollte sie der Ortsverband aber dann nicht so einfach ziehen lassen. So wird Christiane Hinze, neben ihren Funktionen im Rat und der Region, den Vorstand als stellvertretende Vorsitzende weiterhin mit Ihrer Erfahrung unterstützen.
Als Nachfolge wurde Johannes Jaschke einstimmig gewählt. Der 41-jährige Familienvater aus Isernhagen F.B. arbeitete bereits in der Vergangenheit aktiv im Ortsverband mit. „Ich bedanke mich bei Christiane Hinze und allen ausscheidenden Vorstandsmitgliedern. Der Ortsverband ist hervorragend aufgestellt. Ich freue mich mit diesem Team zusammenzuarbeiten.“
Unterstützt wird Johannes Jaschke neben Christiane Hinze von Dr. Cord Burchard, der als stellvertretender Vorsitzender bestätigt wurde. „Wir haben eine gute Mischung und die Trennung der politischen Ämter vom Vorsitz ist eine gute Entwicklung.“ Burchard tritt auch als Kandidat für den Landtag an und ist Fraktionsvorsitzender im Rat.
Ganz verlassen die langjährige Schatzmeisterin Marita Mensching und die Schriftführerin Christine Pauli den Vorstand. Beide erhielten für ihre Arbeit der letzten zehn Jahre von den Mitgliedern viel Applaus.Simon Kruse aus Isernhagen HB übernimmt den Schatzmeisterposten, Claudia Westmann aus Kirchhorst wird neue Schriftführerin.
Der Vorstand wird von den Beisitzern Daniela Latzel (AWB), Danielle Stobinski (AWB), Oliver Kirchmair (HB), Jens Meyburg (KB) und Yassin Zourafi (HB) unterstützt.
Wie jedes Jahr konnte der Ortsverband wieder einige besondere Ehrungen durchführenHervorzuheben sind die 20-jährige Mitgliedschaft von Christine Pauli und die 25-jährige Mitgliedschaft von Bianca Beyer. Christine Pauli war fast 17 Jahre in der FDP Regionsfraktion Geschäftsführerin und 10 Jahre Schriftführerin im Ortsverband.
Bianca Beyer hat wirklich schon eine beeindruckende Zeit in der liberalen Familie verbracht. Sechs Jahre Geschäftsführerin der FDP-Landtagsfraktion und ehemalige Vorsitzende der Liberalen Frauen Niedersachsen sind nur einige ihrer Stationen.

Der Ortsverband Isernhagen kann sich glücklich schätzen solche tolle in Mitglieder in seinen Reihen zu haben.