Erlesenes in großer Auswahl

Von der Lederweste, bis hin zum Cape, über Seidenblusen, Hüte, Mäntel und anderes mehr reicht das vielfältige Angebot.

Von Keramik über Malerei bis hin zur Seidenbluse

ISERNHAGEN (r/bs). Kunstdruckkarten, Gartendekorationen, Malerei, Keramik, Holzarbeiten und ein breites Angebot an Textilem lockte am Wochenende zahlreiche Besucher in den Isernhagenhof. Der renommierte Qualitätskunsthandwerkermarkt hatte seine Türen geöffnet und insbesondere am Sonntag strömten die Besucher in Massen.
Die Organisatoren Michèle und Wolfgang Posorski haben bei der Auswahl der Aussteller wieder auf viel Abwechslung geachtet: dekorative Tuch- und Gürtelschnallen, Seidenblusen und Seidentücher, Lederwesten, Hüte, kunstvoll Gewebtes, Mäntel und Capes gaben sich ein Stelldichein mit individuell gefertigten Holztischen und Bänken, Buchbindearbeiten, Malerei, Schmuck, Filzarbeiten und Gedrechseltem.
Wer über das Außengelände zum KulturKaffee Rautenkranz schlenderte, hatte noch die Gelegenheit sich mit Naturbürsten für alle Bereiche des täglichen Lebens auszustatten oder sich ein paar Schritte weiter für ein maßgeschneidertes Hemd zu entscheiden.
Der nächste Qualitätskunsthandwerkermarkt im Isernhagenhof findet im Frühjahr 2020 statt.