Erfolge für den ABC

Das ABC-Team bei der Landesmeisterschaft U22 in Nienburg. (Foto: Frank Heise)

Badmintonspieler erringen zwei Titel auf der Landesmeisterschaft U22

Altwarmbüchen (r/bs). Eine tolle Landesmeisterschaft U22 spielten die Mädchen des ABC auf in Nienburg. Anja Katharina Duda konnte zusammen mit Partner Luca Leon Müller (TV Metjendorf) im Endspiel des Mixed in drei Sätzen mit 15:21, 21:17 und 21:10 den Titel gewinnen.
Im Damendoppel U22 siegten Pia Konow/Cattareya Paschke (BV Gifhorn) mit 21:16 und 21:15 gegen Sarah Kragge/Lisa Olde Meule (Vfl Jesteburg/TuS Gildehaus), den überraschenden 3. Platz sicherte sich die erst 15-jährige Iris Kook, die zusammen mit Leonie Wronna vom MTV Nienburg das Spiel um Platz 3 in zwei Sätzen gewinnen konnten, fünfte wurden hier Anja Katharina Duda/Anja Kook. Silber gewann zudem Pia Konow im Dameneinzel U22, die nur knapp in drei Sätzen im Finale unterlag.
Parallel spielten die U11er auf Landesrangliste ihr erstes offizielles Ranglistenturnier überhaupt. Mit Lenja Lohmann auf Platz 3 und Julie Strüba auf Platz 4 zeigten die Mädchen tolle Platzierungen und die Jungen Bowen Ban und Ziyi Han platzierten sich unter den besten acht als jahrgangsjüngere Spieler.
„Tolle Perfomance der Mädchen und der U11 Kids unter schwierigen Umständen aufgrund des strengen Hygienekonzepts, das haben sie wirklich toll gemacht und die Qualifikation für die Norddeutschen Meisterschaften geschafft. Die U11er haben sich wirklich toll verkauft, bedenkt man, dass sie teils grad mal ein 3/4 Jahr trainieren“, so Trainer Frank Heise.
Lust auf Badminton? Anmeldung zum Probetraining für Kids von 5 bis 10 auf www.badminton-altwarmbuechen.de.