Das „Moorfest“ lockt wieder mit zahlreichen Attraktionen

Wann? 28.08.2010 14:00 Uhr

Wo? Marktplatz Altwarmbüchen, Bothfelder Straße, 30916 Isernhagen DEauf Karte anzeigen
Die beliebte Fundsachenversteigerung auf der Bothfelder Straße lockt die Schnäppchenjäger in Scharen. (Foto: Anna Kentrath)
Isernhagen: Marktplatz Altwarmbüchen |

Eröffnung am Samstag, 28. August um 14.00 Uhr

ALTWARMBÜCHEN (bs). Kräftig gefeiert wird am kommenden Samstag, 28. August, beim nunmehr 9. Moorfest im Zentrum von Altwarmbüchen. Von 14.00 bis Mitternacht sorgen insgesamt 15 Stunden Programm und 44 Stände für vielfältige Unterhaltung. „Wie in den Vorjahren ist für jeden etwas dabei“, versichert Ortsbürgermeisterin Monika Dehmel vom Moorfest-Planungsteam, die um 14.00 Uhr das Fest auf dem Marktplatz offiziell eröffnen wird.
Anschließend folgt auf der Hauptbühne der Premierenauftritt der neuen Kindertanzgruppe des TuS Altwarmbüchen. Fester Bestandteil des Festprogrammes ist auch 2010 die große Fundsachenversteigerung auf der Bothfelder Straße. Beginn ist um 15.00 Uhr. Richtig rund gehen wird es auf der Hauptbühne dann mit dem Auftritt von OLANDOs Dance Complex. Die energiegeladene Tanzshow startet um 16.00 Uhr. Doch nicht nur Zuschauen ist angesagt – nach der professionellen Darbietung werden auch Mitmach-Acts für Tanzbegeisterte angeboten. Tänzer, Träumer und Artisten, das Kinder- und Jugendvarieté hat um 17.30 Uhr seinen großen Auftritt und 50er Jahre Musik vom Feinsten präsentiert ab 19.30 Uhr die Band „rpm 45“. Zum krönenden Abschluss gibt es wieder das große Feuerwerk um 22.00 Uhr.
Darüber hinaus werden auch die am Fest beteiligten zahlreichen Vereine und Institutionen einige Highlights aus dem Hut ziehen. Es sollte sich kein Besucher darüber wundern, wenn er plötzlich von „schwer verwundeten“ – allerdings quietschfidelen Kindern umringt ist. Das DRK bietet anstelle des traditionellen Kinderschminkens in diesem Jahr ein „Wundschminken“ an. D.h. große Brandwunden bis hin zur blutenden Platzwunde – je nach Wunsch....
Mit einer besonderen Aktion wartet auch der Imkerverein Burgwedel-Isernhagen auf. Der Verein und verschenkt an jeden „Jung-Neuimker“, der in den Verein eintritt, ein Bienenvolk. Mit einer ungewöhnlichen Aktion in Sachen Alkoholprävention wartet der Automobilclub auf. Hier kann mit einer Rauschbrille ein Fahrradparcours absolviert werden...