Das Konzertjahr wird gestaltet

Der Chor Cantamus in der Zoom-Konferenz. (Foto: Privat)

Chor Cantamus übt online über Zoom

Kirchhorst (r/gg). Der Chor Cantamus ist online in das neue Konzertjahr gestartet. Nach Präsenzproben an verschiedenen Orten – zuletzt in der Aula des Gymnasiums Isernhagen – wird erneut vor dem heimischen Computer geübt, unterstützt vom Chorleiter Martin Schulte, Übungsaufnahmen und der Internet-Platform Zoom.
Schon im vergangenen Jahr machten die Chormitglieder positive Erfahrungen mit dieser Probeform. Neue Stücke wurden eingeübt und sogar aufgenommen. Eine Kostprobe seines Könnens gab der Chor bei seinem einzigen Konzert 2021 gemeinsam mit zwei anderen Chören im November bei der Veranstaltung „Chor hoch 3“ in Langenhagen.
Natürlich geht nichts über das „Live-Singen“. Die zweitbeste Lösung aber, regelmäßige und intensive digitale Proben in den verschiedenen Stimmen und gemeinsam, nehmen die Sängerinnen und Sänger gern wahr. Auf der Internetseite www.cantamus.net gibt es Hörproben, die zeigen, dass Cantamus musikalisch und technisch auf der Höhe der Zeit ist. Interessierte Sänger sind herzlich eingeladen, nach Absprache mit Martin Schulte auch die Online-Proben dienstagabends zu besuchen.