Caspo lädt zu „Einfach stricken ...“

Altwarmbüchen (r/bs). „Einfach stricken ...“ heißt das von Studentin Anna Kersten initiierte Projekt, das nun mit einigen Monaten Verspätung, am 28. Oktober bei Caspo startet.
Wer gerne strickt oder häkelt, ist jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat von 15.00 bis 17.00 Uhr in der Begegnungsstätte Altwarmbüchen, An der Riehe 32, herzlich willkommen. Alles ist kostenlos und die Materialien werden von Caspo e.V. gestellt. Kaffee, Tee und Kekse gibt´s gegen einen kleinen Obolus in Caspos Spendendose.
Man darf sich auf eine gemütliche Handarbeitsrunde mit maximal 10 Teilnehmern freuen. Rückfragen und verbindliche Anmeldungen unter 0176 – 43601722 oder direkt im Laden 2.HeimArt (An der Riehe 31). Beim Betreten und Verlassen der Begegnungsstätte muss ein Mund-Nase-Schutz getragen werden.