Bürgerstiftung Isernhagen sucht noch Leselernhelfer

Wann? 21.09.2011 14:30 Uhr

Wo? Grundschule Altwarmbüchen, Bernhard-Rehkopf-Straße 11, 30916 Isernhagen DEauf Karte anzeigen
Magdalena mit ihrer Mentorin Heike Richter. (Foto: Bürgerstiftung Isernhagen)
Isernhagen: Grundschule Altwarmbüchen |

Informationsnachmittag am 21.9. in der Grundschule Altwarmbüchen

ISERNHAGEN (r/bs). Die Bürgerstiftung Isernhagen unterstützt den Verein „Mentor“ und die Grundschule Altwarmbüchen intensiv bei der Werbung neuer Leselernhelfer. „Ich wünsche mir doppelt so viele Mentoren, wie heute bereits bei uns tätig sind,“ sagt Johanna Koch, Rektorin der Schule.
Rund einem Viertel aller Grundschüler würde es bei ihrer weiteren Schullaufbahn sehr helfen, wenn sie in diesem Alter mehr Unterstützung beim Lesenlernen erhielten. Dabei geht es nicht um das reine Wörterlesen. Es ist wichtig, mit ihnen über den Inhalt zu reden. Dafür bleibt in der Schule nicht ausreichend Zeit. Die Eltern können meist wegen ihrer beruflichen Beanspruchung auch nur wenig mit ihnen üben. Dabei ist es unerhört wichtig, weil hier der Grundstein gelegt wird für die gesamte weitere Karriere in der Schule und Berufsausbildung: Erfassen, verstehen, Lösungen finden. Das betrifft nicht nur das Fach Deutsch, das betrifft alle anderen Fächer genau so.
Und hier geht Friedhelm Pietschmann vom Vorstand der Bürgerstiftung mit gutem Beispiel voran: „Ich habe in meinem Leben viel Glück gehabt. Die Kinder sind gesund und aus dem Haus. Da kann man – dankbar - auch mal wieder ein bisschen zurückgeben und ein wenig Zeit einem Kind widmen, dem es nicht so gutgeht. Und obendrein macht es auch noch Spaß.“
Pietschmann wünscht sich viele neue Kolleginnen und Kollegen. Denn nicht nur die Grundschule in Altwarmbüchen braucht Verstärkung, auch die anderen vier Grundschulen in Isernhagen sind für Unterstützung dankbar. Zur umfassenden Information über den Verein „Mentor“, die Vorbereitung der neuen Mentoren auf ihre ehrenamtliche Aufgabe und den örtlichen Einsatz hat die Bürgerstiftung mit der Grundschule Altwarmbüchen und „Mentor“ ein Treffen aller Interessierten verabredet, das am Mittwoch, 21. September, um 14.30 Uhr in der Schule, Bernhard-Rehkopf-Straße, stattfindet.
Anmelden zu der Veranstaltung kann man sich unter der Tel.-Nr. 0511-610981 (Grundschule Altwarmbüchen) und unter 0511-9562136 (R. Sidow, „Mentor“).