Bürgerpokal in Isernhagen

Schießtermine in mehreren Ortsteilen

Isernhagen (r/fh). Die Isernhagener Schützenvereine laden zum Schießen um den Bürgerpokal ein. Der Wettbewerb richtet sich an alle Bürger, die mindestens 18 Jahre alt sind und ihren ersten Wohnsitz in der Gemeinde haben. Die Schützenvereine aus den Ortsteilen FB, HB, KB und NB richten Schießtermine aus. Aber auch die Bewohner aus Altwarmbüchen, Kirchhorst, Stelle und Neuwarmbüchen können teilnehmen. Geschossen wird mit Luftdruckgewehren, die von den Schützenvereinen zur Verfügung gestellt werden. Geschulte Schützen mit Schießsportleiterlizenz geben Hilfestellung. Die Siegerehrung findet auf dem Isernhagener Schützenfest am 29. August statt. An folgenden Terminen wird der Wettbewerb ausgetragen:
● Isernhagen FB: an den Donnerstagen, 9. und 16. Juni, von 19.30 bis 21.30 Uhr im Schützenheim, Am Wienkamp 13.
● Isernhagen HB: am Dienstag, 31. Mai, Freitag, 3. Juni, und Dienstag, 7. Juni, von 19 bis 20.30 Uhr im Vereinsheim, Bahnhofstraße 15.
● Isernhagen KB: am Mittwoch, 1. Juni, von 19 bis 21 Uhr in den Vereinsräumen, Dorfstraße 16.
● Isernhagen NB: am Mittwoch, 16. Juni, von 18 bis 20 Uhr, am Samstag, 18. Juni, von 19 bis 21 Uhr sowie am Sonntag, 19. Juni, von 11 bis 14 Uhr im Vereinslokal Gasthaus Dehne, Am Ortfelde 59.