Betrunkene Radfahrerin stürzt

LEHRTE (r/gg). Am Donnerstagabend um 20.20 Uhr griffen Polizisten auf der Straße An der Masch nach Zeugenhinweis eine auf dem Boden liegende Frau auf, die zuvor mit dem Fahrrad ohne Fremdeinwirkung gestürzt war. Die 58-Jährige war stark alkoholisiert, ihr Atemalkoholwert lag bei 2,66 Promille. Ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr wurde eingeleitet.