Beratungsangebot entfällt

Isernhagen (r/bs). Unter Berücksichtigung der aktuellen Entwicklung der Covid 19-Infektionen entfällt im Januar und Februar die persönliche Beratung für Menschen mit Behinderungen im Rathaus der Gemeinde Isernhagen. Eine telefonische Beratung unter der Rufnummer 0176 41195172 ist unabhängig von den eigentlichen Beratungsterminen (letzter Montag im Montag) sogar in der Zeit von 09.00 bis 16.00 Uhr möglich.