Beginn der Segelsaison

Zur Saisoneröffnung am 30. März werden die Boote des Wassersportvereins Altwarmbüchen in Gemeinschaftsarbeit der Mitglieder zu Wasser gelassen. (Foto: Ledig/WSV)

Beim WSV werden die Boot zu Wasser gelassen

ALTWARMBÜCHEN (r/bs). Am Samstag, den 30. März 2019 um 10.00 Uhr werden die Boote vom Wassersportverein Altwarmbüchen e.V. wieder in Gemeinschaftsarbeit der Mitglieder zu Wasser gelassen. Hierzu sind alle Helferherzlich willkommen.
Eine Woche später, am Samstag, 6. April 2019, wird offiziell um 15.00 Uhr die Saison am Altwarmbüchener See eröffnet. Bürgermeister Arpad Bogya und Altwarmbüchens Ortsbürgermeister Philipp Neessen werden mit dem wsv-Vorstand die Saison am See eröffnen. Für das leibliche Wohl wird wieder gesorgt. Die Vereinsmitglieder freuen sich auf eine erfolgreiche Saison 2019.