Bedürfnis nach Kontakt

Auf dem Plakat zur Ausstellung "elementar Kontakt" ist ein Werk der Künstlerin Beate Henne zu sehen. (Foto: privat)

Neue Kunstausstellung im KulturKaffee Rautenkranz

Isernhagen (r/fh). Unter der Überschrift "elementar Kontakt" zeigen 15 Künstlerinnen und Künstler ihre Werke im KulturKaffee Rautenkranz, Hauptstraße 68, Isernhagen FB. Die Vernissage beginnt am Samstag, 23. April, um 17 Uhr. Anschließend öffnet die Ausstellung bis zum 16. Juni jeweils samstags, sonntags und an Feiertagen von 14 bis 18 Uhr sowie nach Vereinbarung. Der Eintritt ist frei.
Die Ausstellung wurde in Kooperation mit der Künstlergruppe GEDOK Niedersachsen Hannover konzipiert und umfasst unter anderem Malerei, Installationen, Fotografie, Assemblagen, Keramik und Textil. Die gezeigten Werke beschäftigen sich auf ganz unterschiedliche Weise mit dem elementaren Bedürfnis nach Nähe, Austausch, zwanglosem Umgang, Verständigung, Verständnis, Gemeinsamkeit.
"Begegnung" nennt Beate Henne ihre Arbeit, die als Motiv für Einladungskarte und Plakat der Ausstellung gewählt wurde, und sie schreibt dazu: "Was zeigt das Bild? Möglichkeiten der Begegnung: Nähe - Distanz, Innigkeit - Kühle, Hingabe - Abgrenzung, Vertrauen - Vorsicht, Annäherung - Abwehr."