Advent auf dem Hof

Kunsthandwerk, Kreatives und Ausgefallenes wird beim „Advent auf dem Hof“ am Samstag, 1. und Sonntag, 2. Dezember angeboten. (Foto: Isernhagenhof Kulturverein)

Kunsthandwerk, Kreatives und Ausgefallenes

ISERNHAGEN (r/bs). „Advent auf dem Hof“ heißt es am Samstag, 1. Dezember 2018 von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr und am Sonntag, 2. Dezember 2018 von 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr im Isernhagenhof.
Kunsthandwerk, Kreatives und Ausgefallenes gibt es am ersten Adventswochenende in der stimmungsvollen Scheune zu entdecken. Schmuck, Mode, Weihnachtsaccessoires, Buchbindeartikel, britische Wohn- und Küchenaccessoires und noch vieles mehr; eine gute Gelegenheit, sich auf die Adventszeit einzustimmen und schon jetzt schöne Weihnachtsgeschenke zu erstehen.
Bei der großen Auswahl an außergewöhnlichen Lampen und Lichtobjekten, handgemachten Teddybären, Taschen in verschiedensten Größen und Ausführungen, selbst hergestellten Likören und Pralinen, Gewürzen aus aller Welt, Aquarellen oder Karten kann nach Herzenslust gestöbert werden. Eine große Auswahl an Marmeladen und Chutneys vom Marmeladeur Wolfgang K. Buck ist auch wieder im Angebot. Neu beim „Advent auf dem Hof“ sind individuell gefertigte Garten-Strandkörbe aus Holz.
Kaffee und hausgemachte Kuchenspezialitäten vom KulturKaffee Rautenkranz sowie Waffeln, Kakao, Würstchen und Glühwein vom Kulturverein laden zu einer gemütlichen Pause ein.
Der Eintritt zum „Advent auf dem Hof“ ist frei.