Abendmusik in St. Marien

Stiftung lädt zum Konzert im Kirchenraum

Isernhagen (r/bs). Die Stiftung St. Marien Isernhagen lädt ein zur 17. Abendmusik im Kirchenraum am 31. Oktober um 17.00 Uhr in der St. Marienkirche, Dorfstraße 71, in Isernhagen KB.
In dieser musikalischen Abendandacht wird die Pianistin Kira Leona Urban Musikstücke von Felix Mendelssohn-Bartholdy, Frederic Chopin, J.S. Bach, L.van Beethoven, Hanns Jellinek und Maurice Ravel erklingen lassen. Dabei wird als Besonderheit das Spiel ihrer Hände auf eine Videoleinwand übertragen. Hinzu kommen Texte von Susanne Niemeyer, Momente der Stille, ein gemeinsames Vaterunser und ein abschließendes Segenswort. Die Abendmusik moderiert Dr. Matthias Krüger vom Kuratorium der Stiftung.
Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist auf Geimpfte, Genesene und Getestete (3G) beschränkt. Die vorgegebenen Hygiene- und Abstands-Regeln sind einzuhalten; es besteht Maskenpflicht bis zum Platz. Der Eintritt ist frei, wir bitten aber um Spenden für die Abendmusik, gerne auch als Überweisung (Info-Karten liegen aus).
Kira Leona Urban erwarb mit Studien an der Folkwang-Hochschule in Essen, der Pianistenakademie in Ansbach, dem Konservatorium in Osnabrück und der Hochschule für Künste Bremen Diplomabschlüsse für Musikpädagogik und die künstlerische Reifeprüfung für Klavier. Seit 1991 ist sie Dozentin an der Universität Hildesheim für Klavier und Harmonielehre und an der Musikschule in Neustadt am Rübenberge. In Isernhagen tritt sie zum ersten Mal auf.