5.500 Euro für das Projekt „Obst für Kinder“

5.500 Euro für den guten Zweck kamen beim Benefiz-Golfturnier zugunsten der Bürgerstiftung zusammen. (Foto: Bürgerstiftung Isernhagen)

Benefiz-Golfturnier zugunsten der Bürgerstiftung

ISERNHAGEN (r/bs). Wunderbares Spätsommerwetter war die ideale Voraussetzung für ein in jeder Hinsicht erfolgreiches Benefiz-Turnier des Golf Club Isernhagen auf dem Golfplatz Gut Lohne.
102 Spielerinnen und Spieler waren bei exzellenten Wetterbedingungen gestartet. Die nachmittägliche Siegerehrung brachte aber nicht nur den Gewinnern tolle Preise, die allesamt gestiftet worden waren, sondern auch die Bürgerstiftung Isernhagen konnte sich über eine aus Teilnahmegebühren der Spielerinnen und Spieler und großzügigen Sponsorenbeträgen zusammengesetzte Spende von über 5.500 Euro freuen. Dieser Reinerlös wird für das Projekt der Stiftung „Obst für Kinder“ an allen Kindergärten und Grundschulen in Isernhagen. verwendet.
Der Vorstandsvorsitzende der Bürgerstiftung Isernhagen, Michael Koch, dankte dem Präsidenten des Golf Clubs Isernhagen, Dr. Peter Haverbeck, sowie allen Spielern, den Sponsoren und den Organisatoren des Turniers für dieses hervorragende Ergebnis. Da alle Beteiligten von diesem Turnier sehr angetan waren, wurde spontan eine Verabredung für ein 8. Benefizturnier im kommenden Jahr getroffen.