125 Jahre NGV Immergrün

Jubiläumskonzert im Haus der Begegnung

NEUWARMBÜCHEN (r/bs). Seit Januar probt der NGV Immergrün für ein mehrstündiges Festprogramm - und das aus besonderem Anlass: Der NGV Immergrün feiert am Sonntag, 30. September 2018, das 125-jährige Bestehen seines Männerchores.
Der Männerchor wird dabei tatkräftig unterstützt vom gemischten Chor „Immergrün und Rosenrot“ und dem Frauenchor „Voices of Joy“ des NGV Immergrün unter der Leitung von Harald Seipold und Martin Schulte am Klavier. Mit dabei sein wird auch die Mundharmonikagruppe des MGV Wettmar „Die Goschenhobler“. Das Konzert findet ab 11.00 Uhr im Haus der Begegnung, Immenzaun 13, in Neuwarmbüchen statt.
Der NGV Immergrün hat für sein Publikum wieder einige neue Lieder wie z.B. I have a dream, Mit 66 Jahren, Ein Stern, der deinen Namen trägt, Griechischer Wein, Über den Wolken usw. einstudiert und freut sich, diese zum Besten geben zu können.
Für das leibliche Wohlist mit Salaten, lecker Gegrilltem, Kuchen und diverser kühler Getränkenatürlich gesorgt. Also steht einem musikalisch-schwungvollen Vormittag nichts im Wege und der NGV Immergrün freut sich auf zahlreiche Besucher.