Gemeinde in neuem Gewand

Das neue Logo der Gemeinde Isernhagen.
  • Das neue Logo der Gemeinde Isernhagen.
  • Foto: Gemeinde Isernhagen
  • hochgeladen von Birgit Schröder

Isernhagen (r/bs). Die Gemeinde Isernhagen präsentiert sich mit einem neuen Auftritt: Bisher waren die Rathaus-Silhoutte und das Wappen die Erkennungsmerkmale für die Außendarstellung der Kommune. Jetzt hat sich die Gemeinde Isernhagen mit einem neuen Logo ein frisches Aussehen verpasst.
„Als eine Gemeinde mit 7 Ortsteilen und damit 7 Identitäten spiegelt unser Logo genau dieses wieder: 7 SIND 1 & 1 IST 7! Hierbei wahren wir die Identität jedes Ortsteils und stärken die
Gemeinschaft als Gemeinde. Dieses untermauert der neue Slogan: Echt.Lebenswert", so Bürgermeister Tim Mithöfer.
Mit der Gestaltung des Logos war die Werbeagentur Schwind beauftragt. Über das Logo soll das Gemeinschaftsgefühl gestärkt werden: Sieben Kreise, für jede Ortschaft einer, bilden die Gemeinde Isernhagen. Die Größe der Kreise entspricht dabei den jeweiligen Einwohnerzahlen der Ortschaften N.B., K.B., H.B., F.B., Neuwarmbüchen, Kirchhorst und Altwarmbüchen.
Nicht nur Wohnen und Wirtschaft, insbesondere Naherholung prägt die Lebensqualität in Isernhagen. Dies äußert sich in der Farbwahl der Logogestaltung. Gelb für die Felder und Sonne, blau für die Seen, grün steht für die Waldflächen.

Autor:

Birgit Schröder aus Burgwedel

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.