Aus der Region

Beiträge zur Rubrik Aus der Region

Geschichten vom Land

Aufruf zur Teilnahme am Wettbewerb Region (r/gg). Individuelle Geschichten und Erlebnisse rund um das Dorf und Hofleben sucht der Verein Land Touristik im Rahmen des Projekts „Digital trifft analog – Dorf und Hof multimedial erleben“. Höfe und Dörfer sind dazu aufgerufen, Beiträge einzureichen. Die besten Einsendungen werden unter anderem von erfolgreichen Influencern über die sozialen Netzwerke erzählt und durch das Landwirtschaftsministerium prämiert. Projektträger ist die Agrarsoziale...

  • Lehrte
  • 18.10.21

Mehr Technik für Solarenergie

Regionsverwaltung bietet Förderung Region (r/gg). Das im vorigen Jahr von der Regionsverwaltung geleistete Förderprogramm „Dach-Solar-Richtlinie“ wurde genutzt: Mit rund einer Million Euro beantragter Fördermittel ist das Budget für 2021 bereits vollständig ausgeschöpft. Um die große Nachfrage weiter zu bedienen, hat die Regionsversammlung beschlossen, die Mittel für das laufende Jahr um 600.000 Euro aufzustocken. Mit insgesamt 1,6 Millionen Euro stehen jetzt 60 Prozent mehr Mittel bereit als...

  • Lehrte
  • 12.10.21
Der Park am Schloss Eldingen wird vom 28. bis 31. Oktober für Besucher geöffnet.

Winterfestival am Schloss

Stimmungsvolles in Eldingen, Tickets im Marktspiegel-Losglück Region (r). Von Donnerstag, 28., bis Sonntag, 31. Oktober, täglich von 10 bis 18 Uhr und Freitag und Sonnabend bis 20 Uhr, finden zum elften Mal am Schloss Eldingen, zwischen Celle und Wittingen, die „Winter Träume“ statt. Dekoratives und Programm sind im Schlosspark zu erleben. Am Freitag- und Samstagabend bieten die Veranstalter bis 20 Uhr zusätzlich eine Shopping-Night an. Das stimmungsvoll dekorierte Schloss- und Parkgelände wird...

  • Lehrte
  • 12.10.21

Verdächtiges Auto gestoppt

Polizei kontrolliert in der Poser-Szene Region (r/gg). Aufgrund polizeilicher Erkenntnisse und Bürgerbeschwerden führt die "spezialisierte Verfügungseinheit der Polizei Hannover" regelmäßig Kontrollen in der Poser- und Tuningszene durch. Ziel der Kontrollen ist es, die Fahrer hinsichtlich der Verkehrssicherheit zu sensibilisieren und festgestellte Verstöße konsequent zu ahnden. Bei einer Kontrolle am Freitag voriger Woche zogen die Beamten einen Audi aus dem Verkehr. Im Nahbereich des...

  • Lehrte
  • 11.10.21

Solartechnik installieren

Digitales Forum am 7. Oktober Lehrte-Burgdorf-Uetze (r/gg). Für alle, die eine Solaranlage auf dem eigenen Dach planen, bietet die Klimaschutzagentur ein digitales Forum „Installationsfragen Solartechnik“ an. Die kostenlose Veranstaltung findet im Rahmen der Solaroffensive der Region Hannover am Donnerstag, 7. Oktober, um 18.30 Uhr in Zusammenarbeit mit dem Klimaschutzmanagement der Städte Burgdorf, Lehrte und der Gemeinde Uetze statt. Zum Einstieg gibt Energieberater Stephan Reinisch Tipps...

  • Lehrte
  • 29.09.21
2 Bilder

Rebecca Schamber gewinnt

Direktmandat für den Bundestag Region (gg). Das Votum für den Bundestag im Wahlkreis 43, bestehend aus acht Kommunen mit Burgdorf, Burgwedel, Garbsen, Isernhagen, Langenhagen, Neustadt am Rübenberge, Wedemark und Wunstorf mit insgesamt 231.250 Wahlberechtigten, ist gefallen. Die Wahlbeteiligung lag bei 75,49 Prozent. Mit den Erststimmen gewinnt Direktkandidatin Rebecca Schamber (SPD) mit knapper Mehrheit, 33,68 Prozent, vor Hendrik Hoppenstedt 31,88 Prozent. Die weiteren Direktkandidaten:...

  • Lehrte
  • 27.09.21

Steffen Krach gewinnt Stichwahl

Wählervotum für das Amt des Regionspräsidenten Region (gg). Nachdem im ersten Wahlgang für das Amt des Regionspräsidenten keiner der Kandidaten die absolute Mehrheit erhielt, stellten sich Steffen Krach (SPD) und Christien Karasch (CDU) am vorigen Sonntag der Stichwahl. 899.881 Wahlberechtigte in der gesamten Region Hannover mit Hannover-Stadt und den 20 Umland-Kommunen, waren aufgerufen. Die Wahlbeteiligung lag bei 61,96 Prozent. Steffen Krach gewann die Stichwahl deutlich. Er erhielt 63,91...

  • Lehrte
  • 27.09.21
Der neue geschäftsführende Vorstand des Landvolks Hannover: Holger Hennies (von links), Fred Arkenberg, Geschäftsführer Torsten Nordmann, Charlotte Schumacher, Christine Heins, der stellvertretende Geschäftsführer Joachim Hasberg, Arnd von Hugo und Volker Hahn.

Hennies bleibt Vorsitzender

Das Landvolk Hannover hat einen neuen Vorstand gewählt Altkreis (r/fh). Auf seiner Vertreterversammlung Anfang September in Burgdorf hat das Landvolk Hannover einen neuen geschäftsführenden Vorstand für die kommenden fünf Jahre gewählt. Holger Hennies aus Schwüblingsen und Volker Hahn aus Neustadt wurden einstimmig als Vorsitzende des Kreisverbandes wiedergewählt und werden das Landvolk Hannover weiterhin als Doppelspitze gleichberechtigt repräsentieren. Neuer stellvertretender Vorsitzender ist...

  • Uetze
  • 25.09.21
Radweg Thönse-Engensen.
2 Bilder

150 Millionen für Straßen und Radwege

Regionsverwaltung legt Prioritätenliste vor Region (r/gg). Die Regionsverwaltung ist für 610 Kilometer Kreisstraßen, 330 Kilometer begleitende Radwege und rund 150 Brücken im Regionsgebiet verantwortlich. Diese müssen ausgebaut, saniert oder grunderneuert werden. Für die Jahre 2022 bis 2025 stehen 26 Radwege, 23 Ortsdurchfahrten und 19 Brücken auf der Prioritätenliste der sogenannten investiven Straßenbaumaßnahmen. Für das Bauprogramm sind mehr als 150 Millionen Euro eingeplant, davon 13...

  • Lehrte
  • 24.09.21
Steffen Krach freut sich mit seiner Frau Kim über den Vorsprung im ersten Wahlgang um das Amt des Regionspräsidenten.
3 Bilder

Krach und Karasch in der Stichwahl

SPD-Kandidat für das Amt des Regionspräsidenten liegt vorn / Bei der Wahl zur Regionsversammlung legen die Grünen deutlich zu Altkreis (fh). Bei der Kommunalwahl am vergangenen Sonntag haben die Bürger nicht nur die politischen Weichen in den Städten und Gemeinden gestellt, sondern auch auf Regionsebene. Aus dem Wahlbereich 9 mit Burg­dorf, Lehrte und Uetze wurde für die SPD der bisherige Uetzer Bürgermeister Werner Backeberg mit 5.229 Stimmen direkt in die Regions­versammlung gewählt. Matthias...

  • Burgdorf
  • 20.09.21

Bestätigung für Schlossarek

Koalition für CDU-Regionsfraktion unklar Region (r/gg). “Ich habe mich gefreut, dass mich die neue Fraktion mit großer Mehrheit zu ihrem Vorsitzenden gewählt hat“, sagt der alte und neue CDU-Fraktionsvorsitzende in der Regionsversammlung Bernward Schlossarek nach der konstituierenden Sitzung für die neue Wahlperiode. Die Wahl des erweiterten Vorstands und die Besetzung der Ausschüsse finden später statt. Bernward Schlossarek sagt: „Jetzt gilt es, in den nächsten Wochen, die Arbeit für die...

  • Lehrte
  • 17.09.21
Professor Jörg Seume (links), Leiter des Instituts für Turbomaschinen und Fluid-Dynamik (TFD) der Leibniz Universität Hannover und Ulf-Birger Franz, Wirtschaftsdezernent der Region Hannover an der Kompressionsstation auf dem Campus Maschinenbau in Garbsen.

Hoffnung auf grünen Wasserstoff

Neues Labor für Zukunftstechnologie aufgebaut Region (r/gg). Grüner Wasserstoff ist eine Zukunftstechnologie, die ein wichtiger Baustein für die Energiewende werden kann. Richtig eingesetzt kann er dazu beitragen, die CO2-Emissionen von Handwerks- und Industriebetrieben dauerhaft zu senken. Um einerseits die Forschung in diesem Gebiet zu fördern und andererseits Berührungsängste zu verringern, plant die Region Hannover, sich am Aufbau eines sogenannten Wasserstoff-Reallabors zu beteiligen....

  • Lehrte
  • 17.09.21

Elektromobilität realisieren

Online-Vortrag der Verbraucherzentrale Region (r)gg). Tipps und Hinweise zum Umstieg auf ein Auto mit Elektromotor liefert die Verbraucherzentrale. Ideal ist das Laden des eigenen E-Autos an einer Ladesäule oder einer Lade-Box in direkter Nähe zum Wohnbereich. Besonders interessant ist das für Haushalte mit eigener Photovoltaik-Anlage: So kommt der Strom kostenlos und CO2-neutral vom Dach. Ein Solarkraftwerk mit 1 Kilowatt Peak (kWp) Leistung erzeugt je nach Standort zwischen 800 und 1.000...

  • Lehrte
  • 03.09.21

Trickbetrug bei WhatsApp

Kriminelle geben sich als Sohn oder Tochter aus Region (r/gg). Der Enkeltrick ist bekannt – jetzt nutzen Betrüger eine ähnliche Masche: Sie kontaktieren Verbraucher via WhatsApp und geben sich als deren Kind aus. Das Handy sei kaputt, daher die Nummer neu. Es folgt die Bitte, eine Rechnung in drei- bis vierstelliger Höhe per Echtzeitüberweisung zu begleichen. Die Verbraucherzentrale warnt vor der Masche und erklärt, was im Schadensfall zu tun ist. „Hallo Mama! Ich habe eine neue Handynummer....

  • Lehrte
  • 27.08.21

Kampagne „Keine Angst vor Quarantäne“

Jeder zweite Infizierte behauptet, keine Kontakte gehabt zu haben Region (r/gg). Angesichts der steigenden Infektionszahlen mit Covid19 appelliert die Region Hannover an Patienten, unbedingt ihre Kontaktpersonen zu benennen, um Infektionsketten erkennen und unterbrechen zu können. „Aktuell behauptet im Schnitt jeder Zweite, der positiv getestet wurde, überhaupt niemanden getroffen zu haben“, berichtet Hergen-Herbert Scheve, kommissarischer Leiter des Fachbereichs Öffentliche Gesundheit. „Im...

  • Lehrte
  • 27.08.21

Rückgang in der Statistik

Zahl der privaten Haushalte sinkt Region (r/gg). Die Zahl der privaten Haushalte in der Region Hannover ist Ende 2020 um 489 auf 596.524 (2019: 597.013) gesunken, wie die Statistikfachleute der Regionsverwaltung jetzt ermittelt haben. Wie bereits 2019 steht einer Zunahme der Zahl der Haushalte im Umland ein Rückgang der Zahl der Haushalte in der Landes­haupt­stadt Hannover gegenüber. Dabei hat sich der Rückgang der Zahl Haushalte im Corona-Jahr 2020 in der Landeshauptstadt Hannover derart...

  • Lehrte
  • 20.08.21

Gewerbeflächen in der Region

Monitoring und Pläne der Verwaltung online Region (r/gg). Aktuell stehen in der Region Hannover 459 Hektar Flächen mit rechtskräftigem Bebauungsplan (B-Plan) für Gewerbeansiedlungen zur Verfügung – im Vorjahr waren es noch 490 Hektar. Das ist das Ergebnis des aktuellen Gewerbeflächenmonitorings, das die Regionsverwaltung jährlich herausgibt. „Seit 2016 hat sich das verfügbare Gewerbeflächenangebot mit B-Plan kontinuierlich um knapp 20 Prozent reduziert,“ sagt Alexander Skubowius,...

  • Lehrte
  • 18.08.21

Die Hitparade der Bäume

NABU-Serie "Moin Natur" für Naturschutz zuhause Region. Dass Bäume Staub aus der Luft filtern, das in Zeiten des Klimawandels aufgeheizte Stadtklima abkühlen, Feuchtigkeit spenden und Wasser „halten“, sollte eigentlich jedem Kind bekannt sein; dass Bäume darüber hinaus eigene, kleine Lebensräume sind, ist weit weniger bekannt. „Wenn es eine Art Hitparade der heimischen Bäume gäbe, hätten einige Arten eine gute Chance, hineinzurücken“, sagt Rüdiger Wohlers vom NABU Niedersachsen, der dazu...

  • Burgdorf
  • 10.08.21
Freuen sich über die neuen Outfits: Recken-Spieler Bastian Roscheck im neuen Heimtrikot (von links), der stellvertretende Leiter der niedersächsischen Staatskanzlei Kolja Baxmann, Recken-Geschäftsführer Eike Korsen und Spieler Martin Hanne im neuen Auswärtstrikot.

Recken stellen neue Trikots vor

Auswärts spielt das Handball-Bundesliga-Team erstmals in den niedersächsischen Landesfarben Region (r/fh). Die TSV Hannover-Burgdorf hat ihre neue Spielkleidung für die Saison 2021/22 vorgestellt. Das Heimtrikot ist im klassischen Recken-Grün gehalten. In das Shirt ist auch die zweite Vereinsfarbe schwarz eingearbeitet. Als zusätzliche Akzente zieren das Heimdress orangene Streifen auf der Schulter, sowie an der Seite der ganz in Schwarz gehaltenen Hose. Auswärts spielt die Mannschaft erstmalig...

  • Burgdorf
  • 07.08.21
Die Improkokken entwickeln bei ihren Aufführungen Figuren und Handlung aus dem Stegreif - ohne einstudierte Texte und Abläufe.

Theater, Konzert und Diskussion

Zu ihrem 20-jährigen Bestehen lädt die Region zu einem Open-Air-Programm im Innenhof ein Region (r/fh). Unter dem Motto „Summer-OpenUp“ öffnet die Region anlässlich ihres 20-jährigen Bestehens den Innenhof des Regionshauses für Kultur und Diskussion. Es befindet sich an der Hildesheimer Straße 18 in Hannover. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung unter www.hannover.de/summer-openup ist notwendig. Zum Auftakt tritt am Samstag, 14. August, ab 17 Uhr die Impro-Theater-Gruppe „Improkokken“ auf. Die...

  • Burgdorf
  • 07.08.21

Impfungen ohne Termin

Region schafft unkomplizierte Angebote Region (r/fh). In der ersten Jahreshälfte haben viele Menschen sehnsüchtig auf ihre Impfung gegen das Coronavirus gewartet – jetzt ist ausreichend Impfstoff vorhanden und die Nachfrage ist merklich gesunken. Mit unkomplizierten Angeboten wollen Stadt und Region Hannover das Impftempo wieder erhöhen: ● So ist es nächste Woche wieder möglich, sich auch ohne Termin im Impfzentrum auf dem Messeglände in Hannover impfen zu lassen. Diese Möglichkeit besteht von...

  • Burgdorf
  • 06.08.21
Der DRK-Telefonfilter soll Senioren vor Betrügern schützen.

Schutz vor Betrügern

DRK bietet neuen Telefonfilter an Region (r/fh). Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) Region Hannover bietet jetzt einen Telefonfilter an, mit dem sich insbesondere Senioren vor Betrügern schützen können. Er soll verhindern, dass Täter mithilfe des Enkeltricks oder anderer Betrugsmaschen an an Geld und Wertsachen kommen. Der Filter selbst ist ein kleiner Kasten, etwa so groß wie ein Kartenspiel. Dieser wird zwischen Telefonanschlussdose und Telefon geschaltet. Unbekannte Anrufer können je nach Wunsch...

  • Burgdorf
  • 22.07.21

Online-Antrag für den Führerschein

Neues Prozedere soll Bearbeitungszeit verkürzen Region (r/fh). Fahrschüler in der Region Hannover können ihren Führerschein ab sofort online beantragen - vorerst allerdings nur vom Computer ihrer Fahrschule aus. „Damit werden wir schneller in der Bearbeitung und für die Fahrschülerinnen und Fahrschüler wird der Antrag wesentlich einfacher, flexibler und spart Papierkram“, sagt Cora Hermenau, Dezernentin für Öffentliche Sicherheit der Region. Denn die persönlichen Daten können dabei automatisch...

  • Burgdorf
  • 22.07.21

"Tandem für bildende Kunst"

Region legt neues Förderprogramm auf Region (r/fh). Mit dem neuen Förderprogramm "Tandem für bildende Kunst" will die Region Hannover Kunst und Kultur im ländlichen Raum fördern. Dafür sollen junge Künstler mit Kunstvereinen und Kunstschulen im Umland von Hannover ein Tandem bilden und gemeinsam an einem öffentlichkeitswirksamen Projekt arbeiten, das in einer Ausstellung mündet. Über einen Zeitraum von drei Jahren (2022 bis 2024) stellt die Region dafür jährlich 50.000 Euro aus eigenen Mitteln...

  • Burgdorf
  • 22.07.21

Beiträge zu Aus der Region aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.