Kleine Schwimmerinnen ganz groß

Die Schwimmer des SV Burgwedel waren bei den Kreismeisterschaften erfolgreich. (Foto: privat)

Schwimmer des SV Burgwedel waren erfolgreich bei Kreismeisterschaften in Garbsen

BURGWEDEL (r/lo). Am zweiten Mai-Wochenende fanden in Garbsen die Kreismeisterschaften der Masters und der Jugend E Wettkampf im Schwimmen statt. Zu ihrem ersten Wettkampf traten auch die beiden Schwimmerinnen Josefine Klein und Lara Marie Mundt des SV Burgwedel an. Josefine Klein, Jahrgang 2012, erreichte bei der Punktbestenwertung ihres Jahrgangs mit 225 Punkten Platz eins und setzte sich an die Spitze von ingesamt 20 Schwimmerinnen.  Zudem belegte sie in der Einzelwertung Platz eins im 25-Meter-Rückenschwimmen.
Lara Maria Mundt, Jahrgang 2010, startete hingegen schon bei den etwas größeren und musste unter anderem 50 Meter und 100 Meter schwimmen. Hierbei belegte sie jeweils Platz drei. In der Gesamtwertung landete sie auf dem achten Platz von 14 Schwimmerinnen.
Zudem traten Michael Matthias und Sebastian Schmidt bei den Masters an. Auch sie waren mit ihren Leistungen zufrieden. Michael Mathias belegte in der Gesamtwertung Platz eins, nachdem er auch alle Rennen über 50 Meter und 100 Meter Rücken sowie 50 Meter Freistil für sich entschieden hatte. Sebastian Schmidt wurde zudem zweiter in der Gesamtwertung. In der Kreispunktetabelle wurde es nur der achte und somit letzte Platz.