Sie lieben Lebensmittel - Wettbewerb der EDEKA-Nachwuchskräfte

Mit einem weinenden und einem lachenden Auge verfolgten die Azubis des E-Centers Cramer die Preisübergabe in der Kategorie „Business Management“ an das Team des Marktkaufs Seelze, denn auch sie hatten zu den Nominierten gehört. (Foto: Anna Kentrath)

Azubis des E-Centers Minden werden Gesamtsieger

HANNOVER (ak). An die 1.500 EDEKA-Auszubildende aus dem Einzel- und Großhandel der EDEKA Minden-Hannover warteten gespannt auf den Beginn der großen Preisverleihung des diesjährigen „U 21 Team-Awards“ im Congress Centrum Hannover. Insgesamt waren 2000 Besucher angereist, um in einer fulminanten Show die Preisträger der elf Kategorien inklusive einem Gesamtsieger zu feiern.
Unter dem Motto „Mit Freu(n)den genießen“ durften sich die teilnehmenden Auszubildenden von 171 Märkten kreativ austoben. Eine Woche lang konnten die EDEKA-Nachwuchskräfte zeigen, was in ihnen steckt und eigenverantwortlich Aktionen durchführen von der ersten Idee bis zur kompletten Ausführung. Vor 5 Jahren begann die Veranstaltung mit 500 Azubis, heute sind es bereits 1.500 Teilnehmer, da mittlerweile neben dem EDEKA-Nachwuchs auch Marktkauf- und NP-Einzelhandelsmärkte sowie der Großhandel mit von der Partie sind.
Wolfgang Mücher von der Geschäftsführung EDEKA Minden-Hannover zeigte sich enthusiastisch ob der Entwicklung des „U 21 Team-Awards“: „Von Jahr zu Jahr brechen wir Rekorde mit dieser Veranstaltung!“ Nicht nur die Teilnehmerzahl sei stetig gestiegen, man habe in diesem Jahr auch an die 42.000 Euro Spenden für caritative Zwecke durch die „tollen Aktionen“ gewinnen können, so Mücher stolz. „Wir stehen für Gemeinschaft, stehen für Gesundheit und stehen für Genuss“, so das Mitglied der Geschäftsführung weiter und betonte die wunderbare Umsetzung des EDEKA-Slogans „Wir lieben Lebensmittel“ in der diesjährigen Themensetzung „Mit Freu(n)den genießen“.
38 Juroren hatten sich zu den teilnehmenden Märkten aufgemacht, um die Nachwuchskräfte zu bewerten und die besten Teams in den Kategorien Business Management, Creative Work, Visionär - Soziale Verdienste, PR-Manager, Themenumsetzung, Präsentation, Newcomer und Sonderpreisen „Gesunde Ernährung“, „Dreh dein Ding“ und „U21 Großhandel“ sowie einen Gesamtsieger zu ermitteln.
Spannend wurde es gleich zu Beginn der Veranstaltung für die Auszubildenden des E-Centers Cramer Burgdorf, die in der Kategorie „Business Management“ nominiert waren. Gewinner wurden schließlich jedoch die Azubis des Marktkauf Seelze, doch betonten die verschiedenen Redner der Preisverleihung immer wieder, wie eng die Entscheidungen oftmals ausgefallen seien und wie kreativ und aktiv sich die Teilnehmer in diesem Wettbewerb alle gezeigt hätten.
Der „U 21 Team-Award“ spornt in jedem Jahr wieder junge Menschen dazu an sich motiviert und kreativ im Team einem einwöchigen Projekt zu widmen, das einiges an Einsatzbereitschaft von den Azubis fordert. Doch nicht nur ein möglicher Preis, der Schritt auf das Treppchen, ist das Ziel dieser Aktion, sondern vielmehr die unschätzbare Erfahrung im angestrebten Berufsfeld selbstverantwortlich agieren zu können, aber auch das Zusammengehörigkeitsgefühl im Team sowie die Zugehörigkeit zum Unternehmen EDEKA gestärkt zu sehen.