Mitteldorf und Dammstraße: Kulinarisches, Musik & Mode

Für die musikalische Unterhaltung bei MOSS sorgt die Band „The Emsland Hillbillies“ mit Country-Musik vom Feinsten. (Foto: The Emsland Hillbillies)

Country-Musik, Kürbisfest und jede Menge Spielangebote

GROSSBURGWEDEL (bs). Dammstraße und Mitteldorf sind auch zum Stadtfest 2011 wieder jede Sünde wert. Hier zählt die Vielfalt der unterschiedlichen Händler, hier gibt es kulinarische und musikalische Highlights. Los geht es bei Moss Delikatessen, wo sich in diesem Jahr alles um den Kürbis dreht.
Unter dem Motto „Willkommen zum Kürbisfest" werden Leckerbissen rund um den Kürbis, wie Kürbissuppe, Kartoffelpuffer mit Kürbis-Birnen-Püree, Lammhackauflauf mit Kürbis, Fischfilet auf Kürbis-Kartoffelgratin und Nackensteaks mit Kürbis-Ratatouille-Gemüse angeboten. Frischer Federweißer wird ausgeschenkt und dazu darf natürlich ein Stück Zwiebelkuchen nicht fehlen.
Die bekannt leckeren, frischen Fischbrötchen gibt es natürlich auch – sowie hausgebackenen Kuchen und Kaffee und als besonderen Clou „Kürbis-Secco“.
Für die musikalische Unterhaltung sorgt die bekannte Country-Band „The Emsland Hillbillies“ mit Country-Musik vom Feinsten. Als besondere Aktion präsentiert sich der Westernreitverein „Go Easy“ aus Oldhorst mit Schauvorführungen und Pony reiten.
Gleich nebenan vor der Logopädischen Praxis Gabriele Hofmann, Dammstraße 12, stehen die Kinder im Mittelpunkt. Neben einem Informationsstand gibt es spannende Geschicklichkeitsspiele für die kleinen Gäste. Kinderschuhe und Kinderbekleidung zu Sonderpreisen finden die Besucher in der Kinderscheune, Dammstraße 16. Darüber hinaus können sich die Kids hier an einem Ballonflugwettbewerb beteiligen.
Weiter geht es ins Mitteldorf: Neben fernöstlichen Überraschungen und italienischen Leckereien heißt es hier „Mode ist Trumpf“. Was trägt Frau in der aktuellen Herbst-/Wintersaison? Welche Trends gehören in den Kleiderschrank – welche Kombinationsmöglichkeiten bieten sich an? Ob sportlich, business oder elegant-feminin, der verkaufsoffene Sonntag bietet eine perfekte Gelegenheit sich zu informieren und das ein oder andere trendige Teil zum besonders günstigen Preis käuflich zu erwerben. Einfach mal rein schauen in die im Mitteldorf ansässigen Boutiquen „Gabrielamoden“, „Galerie“, „Marina Z-Mode“ und „Tina's“ und bei einem Gläschen Sekt oder Prosecco einen ersten Blick auf die aktuelle Herbstmode werfen. Darüber hinaus lädt „Gabrielamoden“ auch wieder zu einem Kindermal-Wettbewerb ein, in diesem Jahr unter dem Motto „Was wollt ihr später einmal werden“.