McChicken und mehr jetzt rund um die Uhr

Begrüßungsgeschenk für die Stadt Burgwedel und Hannover 96: Günter Ehmann (Mitte) bei der Spendenübergabe an Martin Kind (rechts) und Bürgermeister Dr. Hoppenstedt (links). (Foto: Birgit Schröder)
Burgwedel: McDonalds |

McDonald's in Großburgwedel eröffnet

GROSSBURGWEDEL (bs). Jetzt ist es soweit: Ab sofort können Hamburger, McChicken und Co. rund um die Uhr in Großburgwedel genossen werden. Nach nur zwei Monaten Bauzeit hat McDonald's an der Kokenhorststraße 18 in Großburgwedel seine Türen geöffnet. Und das neue McDonald's Restaurant kann sich sehen lassen: Die Inneneinrichtung in edlem Wood & Stone-Design, die Terrasse als einladende Lounge gestaltet - inklusive Springbrunnen und Ronald's Gym für die kleinen Gäste.
Positiv überrascht zeigten sich dann auch am Donnerstag die zahlreichen geladenen Gäste aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung beim ersten Blick in die neue McDonald's-Filiale des Franchisenehmers Günter Ehmann. „Ganz schön schick hier“, schmunzelte IGK-Chef Karlheinz Schridde und genoss sichtlich angetan vom Ambiente seinen Latte Macchiato auf der 90 Plätze bietenden Terrasse. Denn selbstverständlich ist auch das beliebte McCafé in das Restaurant integriert. Dazu der McDrive für die eiligen Gäste, ausreichend Parkplätze auch mit Stellflächen für Busse.
Um seiner Freude über die neue Filiale Ausdruck zu verleihen, hatte Günter Ehmann auch noch zwei Schecks im Gepäck. Eine 1000-Euro Spende für die Jugendarbeit des Sportvereins Hannover 96, die Martin Kind persönlich entgegen nahm, und ein weiterer Scheck in Höhe von 1000 Euro für die Jugendarbeit der Stadt Burgwedel, der Dr. Hendrik Hoppenstedt überreicht wurde.
Geöffnet hat McDonald's in Großburgwedel rund um die Uhr. Darüber hinaus sind alle herzlich eingeladen zum großen Familienfest mit Kinderschminken, Hüpfburg und Tanzdarbietungen am Samstag, 25. Juni und Sonntag, 26. Juni jeweils von 11.00 bis 17.00 Uhr.