Gebrauchte E-Geräte schützen

Am Tablet erklären die expert-Berater wichtige Produktinformationen. (Foto: Knut Beyme/expert)

expert in Burgdorf und Lehrte setzt auf Nachhaltigkeit

BURGDORF/LEHRTE (r/bs). Fast jeder kennt und schätzt die Elektrofachmärkte von expert in Burgdorf und Lehrte.
Ein breites Angebot an Markenprodukten zum Top-Preis, verbunden mit kompetenter Fachberatung und Serviceleistungen hat bereits viele Stammkunden erreicht. expert geht nun weiter mit der Zeit und etabliert Neuigkeiten, wie den Produktschutz gebrauchter Elektrogeräte.
expert Geschäftsführer Knut Beyme erläutert: „Beim Kauf neuer Produkte aus unserem Sortiment ist die Erweiterung der Garantieleistungen heutzutage sinnvoll und üblich. Jetzt können aber auch gebrauchte Elektrogeräte für kleine Beträge geschützt werden, damit die nächste Reparaturrechnung vom Versicherer und nicht vom Kunden übernommen werden muss. Das ist auch im Sinne der Nachhaltigkeit, erhöht es doch die Reparaturquote.“
Die modernen Elektrofachmärkte in Burgdorf Nordwest und in der Lehrter Zuckerpassage punkten zudem mit frei zugänglichem WLAN und aktuellster Ausstattung der Fachberater mit Tablets. Noch einmal der Geschäftsführer Beyme: „Da wir alles aus Sicht unserer Kunden denken und gestalten, war das freie Kunden-WLAN naheliegend. So kann jeder auf seinem Smartphone prüfen, dass unsere Preise keinen Vergleich scheuen. Per QR-Code auf den Preisschildern können einfach weitere Informationen abgerufen werden.“