Drei Firmen präsentieren sich in bemerkenswerter Ausstellung

Andreas Kiesel, bei Metallbau Burckhardt für Vertrieb und Kalkulation verantwortlich, zeigt das rahmenlose Schiebefenster, dass zeitlose Eleganz und Funktionalität vermittelt. (Foto: Hans Hermann Schröder)

Metallbau Burckhardt: Innovatives für den Baubereich aus Glas und Metall

KIRCHHORST (hhs). In Kirchhorst in der Sattlerstr. 2 haben sich drei Firmen zu einer gemeinsamen Ausstellung ihrer Produkte zusammen gefunden. Es sind „alte Bekannte“ aus dem Gewerbegebiet: Metallbau Burckhardt, Burckhardt rund ums Haus und Burckhardt Metall-Glas. Die Ausstellung zeigt Innovatives und wendet sich an Fachpublikum, insbesondere an Architekten aber auch an private Interessenten.

Metallbau Burckhardt, der Name steht seit Langem für exklusive Aluminiumelemente und für Stahlemente, die jedem Gebäude das gewisse Etwas verleihen - konstruktiver Metallbau mit Metall vom Feinsten. Die Kompetenz in Sachen Metall wird sichtbar in Glas- und Metallfassaden, Glaskonstruktionen, Glasanbauten, Überdachungen, Fensterelementen, Eingangsbereichen, Brandschutzwände, Treppen, Geländer, Brüstungen, Automatiktüren und vielem mehr. „Metall aus Leidenschaft“, lautet der Wahlspruch des Betriebes, bei dem individuelle Planung und Beratung zum selbstverständlichen Service zählt.
Burckhardt rund ums Haus steht für Innovationen rund um neue Profile für Kunststofffenster und Neuerungen im Sonnenschutzbereich für private wie gewerbliche Interessenten.
Burckhardt Metall-Glas betreibt exklusiv für Deutschland die Fertigung und den Vertrieb von rahmenlosen Glasschiebelehmenten, Fensterelemente, die sich nicht nur sehen lassen können, sondern auch über ein Höchstmaß an Ästhetik verfügen. „Nie war Nutzen so ästhetisch - Nie war so wenig gefragt“ bei der Abgrenzung von Innen nach draußen. Modernes Wohlfühlambiente stößt so in neue Dimensionen vor, die jeden Liebhaber moderner Architektur einfach nur begeistern wird, auch in der Funktion. Diese rahmenlosen Fenster verfügen über alles, was der moderne Mensch benötigt: Höchstmöglichen Einbruchschutz, sie sind tauglich auch für jedes Passivenergiehaus und mit unterschiedlichen Bedienelementen zu haben. Hier gehen Glas und Metall eine ganz besondere Symbiose ein. Die hochmoderne Produktion findet in Kirchhorst statt für ganz Deutschland, wofür auch ein umfassendes Netz von Vertriebspartnern besteht.
In der gemeinsamen Ausstellung sind die Highlights der drei verschiedenen Konstruktionssegmente zu bewundern. Für Architekten, die sich der modernen Architektur verschrieben haben und ihren Kunden nur das Besondere empfehlen wollen, ist der Besuch dieser Ausstellung ein Muss, für private Interessenten erschließen sich hier ganz neue Dimensionen für Wohnideen, die den Betrachter einfach fesseln und ins Schwärmen kommen lassen. Die Ausstellung ist zu sehen nach telefonischer Vereinbarung unter 05136/88640. Zudem wird Metallbau Burckhardt in den kommenden Monaten mehrere Architektentage anbieten mit Informationsveranstaltungen und wechselnden Referenten. Die erste Veranstaltung dieser Reihe soll in der ersten Aprilhälfte stattfinden und das Thema „Rahmenlose Schiebefenster“ zum Inhalt haben. Die Ausstellung ist zu sehen in Isernhagen, Kirchhorst, Sattlerstr. 2.